Mythos Academy 01 - Frostkuss - Jennifer Estep

07.01.2015


Mythos Academy


Titel: Mythos Acamedy 1 - Frostkuss
Autor: Jennifer Estep
Genre: Fantasy - Jugendbuch
Verlag: Piper Verlag
Format:  Broschiert 400 Seiten
ISBN: 978-3-492-70249-2
Kaufen: Mythos Academy




ZUM INHALT:

Mein Name ist Gwen Frost und ich verfüge über die seltene »Gypsy-Gabe« ...
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.


ERSTE SÄTZE:

»Ich kenne dein Geheimnis.« 
Daphne Cruz schob ihr Gesicht näher an den Spiegel über dem Waschbecken und trug eine weitere Schicht hellen Lipgloss auf.


MEINE MEINUNG:

Warum? Warum nur habe ich erst jetzt von dieser Bücherreihe gehört? Ich weiß es nicht. Man da habe ich mir aber was entgehen lassen. Ich könnte schon viel früher in diese tolle Welt abgetaucht sein. Aber Gott sei Dank besser spät als nie, oder wie sehr ihr das?

Gwen Frost besitzt die Gypsygabe - sobald sie einen Gegenstand berührt sieht sie nicht nur wer ihn in der Hand hatte und was mit diesem Gegenstand passiert ist, sondern sie spürt auch die Gefühle derer die den Gegenstand berührt haben. Eigentlich ganz schön praktisch wenn es darum geht verloren gegangen Sachen wieder zu finden und sich damit das Taschengeld ein bisschen aufzustocken, aber mit dieser Gabe ist es nicht leicht immer umzugehen. Denn die Sachen die Gwen dabei sieht, brennen sich unauslöschlich in ihr Gehirn ein. Als dann aber ihre Mutter bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, schickt ihre Großmutter sie auf die Mythos Academy. Dort soll sie lernen mit ihrer besonderen Gabe umzugehen. 

Leider ist es für Gwen nicht leicht an der neuen Schule zurecht zu kommen. Alle nennen sie dort nur das "Gypsymädchen" und sie scheint nirgends richtig dazu zu gehören. Die anderen Schüler sind alle reich und schön und besitzen die viel cooleren Gaben als sie selbst und werden dort gezielt darauf vorbereitet mit ihren Gaben umzugehen und diese perfekt zu beherrschen. Doch sich versucht sich zwischen den Walküren, Amazonen, Römern, Wikingern und Spartanern so gut es geht zurecht zu finden. Denn sie alle sind Nachfahren sagenumwobener Götter und Krieger und werden ausgebildet um den Chaosgott Loki die Stirn zu bieten, doch Gwen glaubt noch nicht recht an diese Mythengeschichten. 

Die Autorin hat mit Gwen einen tollen und sympathischen Charakter geschaffen. Mit ihrer schrulligen und leicht nerdigen Art hat sie sich in mein Herz geschlichen und ich wollte unbedingt mehr über sie erfahren und mit ihr den Weg durch die Mythos Academy gehen. Sie ist nicht der typische Hauptprotagonist den man erwartet, denn sie steht auf Comics und Superhelden und hat purpurne Augen. Auch die anderen Charaktere sind der Autorin gut gelungen. Alle haben viel Tiefgang und bestechen durch ihre ganz eigene Geschichte. Sie besitzen eine Vergangenheit, eine Gegenwart und eine Zukunft. 

Der Schreibstil der Autorin ist gut gelungen. Viel zu schnell lässt er einen durch die Seiten rasen und die Zeit vergeht beim Lesen wie im Flug. Die Dialoge sind jugendlich und mit viel Witz und Charme gespikt. Dank des schnellen Erzählstils kam bei mir zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf und die Autorin konnte immer mit überraschenden Wendungen aufwarten. Was darf bei einer solche Geschichte nicht fehlen? Richtig! Die Liebesgeschichte. Wie ein leiser Windhauch zieht sie sich durch die Seiten, kommt in den richtigen Dosen zum Einsatz und nimmt zu keiner Zeit die Überhand wie es bei sol vielen Geschichten leider oft der Fall ist. 

Wer hier allerdings eine neue und noch nie da gewesen Geschichte sucht ist hier leider fehl am Platz. In der großen weiten Welt der Literatur finden sich schon einige Reihen die private Schulen und magiebehaftete Protagonisten aufweisen. Man nehme nur Harry Potter oder die House of Night Reihe als kleines Beispiel. Doch konnte mich die Autorin mit ihrer Geschichte voll und ganz überzeugen und mich mit in ihre mystische Welt der Götter und Helden nehmen. 

FAZIT:

Mit Mythos Acadmey 1 - Frostkuss hat die Autorin einen tollen Auftakt zu einer weiteren tollen Reihe geschaffen die es dem Leser schwer macht nicht sofort zum Folgeband zu greifen. Für mich als Fan der Mythologie ein absolutes Muss! 

Bewertung:




Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Oh Mann ich muss mich jetzt wirklich ranwagen!! Durchwegs gute Kritiken und hunderte Empfehlungen später hab ich die Bücher immer noch nicht im Regal. :( Dafür schaffen sie es hoffentlich dieses Jahr einzuziehen! :) Bin schon sehr gespannt was du zu den Folgebänden sagen wirst und ob die Reihe so gut bleibt! :) Viel Spaß beim weiter lesen! ;)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina,
      ja unbedingt! Ich bin gerade bei Teil 3 und bin noch immer begeistert davon wie sich die Geschichte entwickelt!!
      VLG Conny

      Löschen
  2. Huhu Conny,
    Au mann, die Reihe liegt hier auf meinem SUB, hatte irgendwie nie Zeit dafür, obwohl ich es schon so oft in der Hand hatte. Jetzt wird es aber höchste Zeit! Alle schwärmen so davon.
    Danke für die tolle Rezi!
    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dani,
      na dann ran an den SUB!! Ich bin noch immer sehr begeistert davon!
      VLG Conny

      Löschen
  3. Huhu Schneggi,

    um diese Bücher wusel ich schon so lange rum, ich glaube nu muss ich mal ran gell? :P
    Bin gespannt, wie ich sie finde.

    LG Danni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Danni,
      das solltest du unbedingt! Auf deine Meinung dazu bin ich schon sehr gespannt!!
      VLG Conny

      Löschen
  4. Hey,
    Band 1 habe ich auch im Regal, mich bisher aber nicht rangetraut, weil das ja so furchtbar viele Bände sind. Vielleicht, vielleicht sollte ich ja doch....

    LG,
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja,
      du solltest unbedingt. Und wenn dir Band 1 gefällt lesen sich alle andere Teile wie von selbst!
      VLG Conny

      Löschen
  5. Teil 1 bis 3 stehen schon bei mir. Warte eigentlich nur noch das ich mir auch noch die letzten Teile holen kann und dann werde ich loslegen. Du hast mich mit deiner tollen Rezi noch mehr darin bestärkt das es dies Jahr noch sein muss!!!! Ja, ich lese dann auch mal die Mythos Academy!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andra,
      vielen Dank für dein Kompliment!! Du solltest unbedingt noch dieses Jahr mit dieser Reihe starten!

      Löschen
  6. Huhu :-)

    Ich habe die ersten beiden Teile der Reihe gelesen und ja ich bin schon ganz gespannt wie es weiter geht! Deine Rezi ist richtig klasse :-) Und dein neues Blogdesign gefällt mir richtig gut :-)

    Liebe Grüße Line :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Line,
      das freut mich das dir mein neues Design gefällt. Ist zwar einfach gehalten aber ich mag es total! Mittlerweile habe ich die Reihe beendet und ich muss sagen bis auf ein paar Kleinigkeiten hat sie mir sehr gut gefallen.

      Löschen

Anregungen, Wünsche, Lob, Verbesserungsvorschläge? Immer her damit!! :-)